Konferenzstipendien zu vergeben

Kleiner Nachklapp zum Artikel über die MonkeyBreadSoftware-Xojo-Konferenz in Berlin Anfang Mai 2017: Schrieb ich da noch, man könne sich bei der Kombination von finanzieller Überforderung und starkem Interesse an der Sache an Christian wenden, erreichte mich nunmehr eine Mail von Christian mit dem Hinweis, dass von den ausgelobten Stipendien für junge Entwickler erst eines vergeben ist.

Das sollte doch zu ändern sein. Deshalb die Checkliste:

  • 25 Jahre alt oder jünger?
  • Gute Englischkenntnisse?
  • Zumindest erste Xojo-Kenntnisse gesammelt?
  • Mit eigener Unterkunft und Versorgungsmöglichkeit oder in der Lage, für diese aufzukommen? (Günstige Unterkünfte gibt es reichlich in Berlin; wir helfen ggf. bei der Suche.)
  • Alle nötigen Reisedokumente für einen 2-Tages-Berlin-Trip vorhanden?

Dann ab mit den eigenen Daten ins Stipendien-Formular.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s