Gastbeitrag: Noch flexiblere Reports

Ein (der erste) Gastbeitrag auf Xojoblog von Martin T. Vielen Dank dafür!

Aufbauend auf den Beitrag vom 5. April 2017 geht es mit diesem Thema hier ein wenig weiter. Hilfreich dafür war der Beitrag „Xojo Reports: Query multiple tables in Body-Section (inline Reports)“ im Xojo-Forum.

Der Umfang von Xojos Report-Engine wird hier und da sehr kritisiert. Das liegt zum Teil an jahrelangen nicht behobenen „groben“ Bugs wie auch beispielsweise an der fehlenden Möglichkeit, eine dynamische Zeilenhöhe für Textausgaben mittels ReportField innerhalb des Body-Bereichs geliefert zu bekommen. Aber einige Beschränkungen lassen sich einfach umgehen.

weiterlesen