Neu ist das neue Alt

Gestern hat die XDC begonnen, die Xojo-Entwicklerkonferenz, diesmal in Denver, Colorado. Die ausverkaufte Veranstaltung zieht natürlich auch das Interesse der ferngebliebenen Xojo-Entwickler auf sich, und um deren Neugier nicht ungesund anschwellen zu lassen, gab es einen Live-Ticker im Forum, der ein wenig Apple-Keynote-Nostalgie aufkommen ließ. Hier übersetzte Auszüge daraus:

weiterlesen

Die Neuerungen in Xojo 2017r2

Letzten Dienstag (den 15.8.) wurde Xojo 2017 Release 2 veröffentlicht, was genügend Anlass für einen neuerlichen Artikel in der Neuerungs-Reihe bietet. Diesmal, muss ich gestehen, fällt er nicht leicht. Die Liste der Veränderungen ist mit über 250 Punkten wirklich, wirklich groß, und auch wenn die offizielle Ankündigung von einem Schwerpunkt auf 64 Bit, Linux und iOS Launch Screens spricht: Das ist eigentlich nur die Spitze des Eisbergs.

weiterlesen

Hilfe, Schulung, Jobs … die Xojo-Hobby-Kontaktbörse

Eine wie ich finde feine Anfrage wurde kürzlich an mich herangetragen: Es gibt viele Xojo-Anwender, die Programmieren als Hobby betreiben, was sich keineswegs despektierlich anhören soll: Mir wurden aus diesem Anwenderkreis des öfteren Codeschnipsel zugespielt, vor denen ich nur meinen Hut ziehen kann, wie z.B. eine WIA-Scannerschnittstellenanwendung für Windows, die ich liebend gerne beschreiben würde, was mich aber aufgrund ihrer Größe vor einige Herausforderungen stellt.

weiterlesen

Evolution statt Untergang: Eine kleine Geschichte der Programmierwerkzeuge

Dies ist eine Übersetzung eines Beitrags von Geoff Perlman aus dem Xojo-Blog (also dem von Xojo, nicht diesem hier). „Ich“ oder „wir“ in diesem Text ist daher ausnahmsweise als Xojo (oder eben Geoff) zu lesen, nicht als meine Wenigkeit.

1998 war Steve Jobs der temporäre Geschäftsführer von Apple, und das kleine i bekam eine neue Aufgabe: Der iCEO – i für interim – war geboren und versuchte, das schwer angeschlagene Schiff Apple vor dem Untergang zu bewahren. Eine herkulische Aufgabe, wie das Zitat von Dell-Geschäftsführer Michael Dell aus dem Vorjahr auf die Frage, was er tun würde, sollte er Apple leiten, belegt: „Ich würde die Firma schließen und das Geld den Aktionären zurückgeben.“

weiterlesen

Codeservice zum Kaufen I: CSProcessInfo

Nun auch die angekündigte deutsche Erklärung zur ungewohnten englischen Beschreibung:

Wie ja an einigen Stellen erwähnt, pflege ich mehrere freie Bibliotheken für Xojo-Anwender, darunter auch die AppleLib, die Xojos Funktionen im macOS- und iOS-Bereich aufbohrt. Daran wird sich auch nichts ändern, wenngleich der Datenabgleich mit dem geshareten Code via GitHub immer wieder für Probleme sorgt (momentan ist das so; falls AppleLib, bitte die Revision 0.5.8 nehmen; neuere Upload-Versuche bringen Linkfehler im Projektfile – und ich hab schon gut zwei Tage dran gebastelt.)

weiterlesen